Die
Schule im Grünen im Tal mit Weitblick

Baumpflanzaktion auf dem Czorneboh

Baumpflanzaktion auf dem Czorneboh im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts

In einer bewundernswerten Initiative zur Förderung von Umweltbewusstsein haben die Klassen 7a und 7b unserer Schule eine bemerkenswerte Baumpflanzaktion am Streitbuschweg durchgeführt. Unterstützt von engagierten Eltern und dem örtlichen Forstteam wurden etwa 200 Bäume verschiedener Arten wie Hainbuchen, Rotbuchen, Bergahorn und Roteichen gepflanzt.

Das Baumpflanzen, welches im Rahmen unserer fächerverbindenden Unterrichtswoche unter dem Thema "Natur und Umwelt" stattfand, wird nicht nur einen nachhaltigen Beitrag zur Umwelt leisten, sondern auch unsere Schülerinnen und Schüler dazu ermutigen, sich weiterhin für den Schutz unserer Natur einzusetzen. Es ist inspirierend zu sehen, wie viel wir erreichen können, wenn wir gemeinsam handeln!

Zum krönenden Abschluss wurden alle Beteiligten mit einem abwechslungsreichen Mittagssnack belohnt, der von engagierten Eltern organisiert wurde. An dieser Stelle möchten wir unseren Eltern ein riesiges Dankeschön aussprechen: Frau Böhme für das Organisieren der Baumpflanzaktion und Unterstützen, den Familien Drews, Israel und Furkert für das Helfen vor Ort und die Verköstigung. Alle Mitwirkenden haben diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht.