Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der OS Cunewalde beteiligten sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesewettbewerb

der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Am 08.10.2019 ermittelten dazu die einzelnen Klassen ihre jeweils drei besten Vorleser, die am 05.11.2019 zum Schulausscheid gegeneinander antraten. Gelesen wurde jeweils ein geübter Text aus einem selbstgewählten Buch sowie ein unbekannter Text. Am Ende standen die drei Gewinner fest. Den dritten Platz belegte Niclas Grosser (6a), den zweiten Platz erreichte Natalie Neumann (6b) und als Schulsiegerin wurde, ebenfalls aus der Kl. 6b, Siri Hickmann ermittelt. Alle drei wurden mit einer Urkunde geehrt, Siri erhielt zudem einen Büchergutschein und wird unsere Schule im Februar 2020 beim Kreisausscheid vertreten.

Wir wünschen ihr viel Erfolg.

Herr Oehmcke

Gäste

Aktuell sind 49 Gäste und 3 Mitglieder online

Login